Neues aus der Fischlaker Schule, Juni 2014

Sportliche Leistungen

Zunächst möchte ich mich ganz herzlich bei allen Kindern bedanken, die am Samstag an der Talentiade des ETUF teilgenommen haben. Liebe Kinder, ihr habt alle tolle Leistungen erbracht! Für unsere Zweitklässler, die seit September wöchentlich im Rahmen der Talentsichtung gemeinsam mit Herrn Jansen vom ETUF trainieren, stand ein Hockey-turnier auf dem Programm. Hier hat die Mannschaft der Fischlaker Schule den 2. Platz erreicht. Wir sind sehr stolz auf euch! Ein herzliches Dankeschön an Frau Heilemann für die Unterstützung und Begleitung unseres Hockeyteams.

Unsere Erstklässler haben mit großem Eifer und Ehrgeiz in den Sportarten Hockey, Fechten und Tennis ihr Bestes gegeben. Ein besonderes Lob geht an Charlotte Ceulaers aus der Klasse 1a: Sie wurde Erste in der Gesamtwertung ihres Jahrgangs! Euch allen einen herzlichen Glückwunsch zu euren tollen sportlichen Leistungen!

Auch bei unserem Sportfest im Löwental wurden wieder tolle Erfolge erzielt. Vielen herzlichen Dank auch hier an Frau Heilemann für die Organisation und Durchführung des Sportfestes. Bedanken möchten wir uns auch bei allen Helferinnen und Helfern, die die Zeiten und Weiten gemessen, die Riegen angeführt, die Spaßstaffel durchgeführt und sich um das leibliche Wohl der Kinder gekümmert haben. Ihnen allen herzlichen Dank!

Flohmarkt

Unser diesjähriger Frühlings-Flohmarkt war bei strahlendem Wetter wieder sehr gut besucht. Durch die Standgebühren und die Einnahmen in der Cafeteria sind sagenhafte 770 € für unseren Förderverein zusammen gekommen. Ein herzliches Dankeschön an die Organisato-rinnen Frau Geweth, Frau Lauenburger und Frau Tenbieg und an all die vielen tatkräftigen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen des Flohmarktes mit beigetragen haben! Ein Dankeschön auch an die Bäckerei Wodantaler, die 100 Brötchen für unseren Flohmarkt gespendet hat.

Theater-AG

Leider musste die Theateraufführung unserer Theater-AG, auf die wir uns alle schon sehr gefreut hatten, verschoben werden. Trotzdem möchte ich mich an dieser Stelle schon einmal ganz herzlich bei Monika und Lucia Spielkamp für ihr enormes und unermüdliches Engagement bedanken – beide waren mindestens genau so traurig wie ihr, liebe Kinder, dass der Termin für die Aufführung wegen des Sturms verschoben werden musste! Euch Theater-Kindern möchte ich natürlich auch ganz herzlich danken und euch sagen, dass wir uns schon sehr auf den 30. und 31.08.14 freuen. Wir sind sehr gespannt auf euer Stück „Astrell und der Hüter des Waldes“! Es ist uns immer wieder eine große Freude, euch beim Spielen zuzusehen! Danken möchte ich auch Ihnen, liebe Eltern, für Ihre Unterstützung und Mithilfe – für das Gestalten der Kostüme und der Kulissen, für den Auf- und Abbau und vieles mehr.

Chor AG

Erstmalig ist in diesem Schuljahr unser Chor mit seinem von den Kindern selbst ausgedachten Musical aufgetreten. Ihr, liebe Chorkinder, hattet viel Spaß und auch wir Zuschauerinnen und Zuschauer haben mit großer Freude mitgesungen und mitgeklatscht. Einen ganz lieben Dank an Frau Kocherscheidt, die mit ganz viel Herz einen von ihr selbst gedichteten Schulsong und ganz viele andere Lieder mit euch eingeübt und uns vorgestellt hat.

Veranstaltungen für den Ferien

Am Dienstag, den 01.07.14 muss wegen des Sturms bzw. des Schadens, den er angerichtet hat, unser Brehmlauf, an dem alljährlich alle Grundschulen aus Werden, Heidhausen und Fischlaken teilnehmen, ausfallen. Stattdessen werden wir am Dienstag um 11 Uhr am Hohen Kreuz laufen. Bei diesem Lauf geht es lediglich darum, eine Viertelstunde zu laufen. Die Kinder sind im Sportunterricht hierauf vorbereitet worden und dürfen selbstverständlich jederzeit abbrechen, wenn ihnen die Puste ausgeht! Es wäre schön, wenn Ihr Kind an diesem Tag sein Schul-T-Shirt tragen würde. Herzlich eingeladen sind natürlich all diejenigen, die gerne mitlaufen oder uns anfeuern wollen!

Am Mittwoch, den 02.07.14 erhalten die Kinder im Laufe des Schulvormittags ihre Zeugnisse. Eine Stundenplanänderung gibt es auf Grund der Zeugnisausgabe nicht. Die Zeugnisse werden schon so früh ausgegeben, damit Sie – sofern Sie Fragen zum Zeugnis haben – die Möglichkeit erhalten, die Lehrerin Ihres Kindes vor den Ferien noch einmal zu sprechen. Sollte Beratungsbedarf im Hinblick auf das Zeugnis bestehen, geben Sie Ihrem Kind bitte eine kurze Notiz mit in die Schule, so dass die jeweilige Lehrerin einen Termin mit Ihnen vereinbaren kann.

Ihr Kind erhält am Mittwoch zunächst eine Kopie seines Zeugnisses. Das Original bekommt es im Tausch gegen das von Ihnen unterschriebene Exemplar. Wir brauchen für die Schülerakte eine von Ihnen unterschriebene Kopie als Beleg dafür, dass Sie das Zeugnis Ihres Kindes zur Kenntnis genommen haben.

Darüber hinaus möchte ich Sie ganz herzlich zu unserem Abschluss-Gottesdienst, den Frau Pawlak gemeinsam mit Frau Noje und den Kindern der vierten Schuljahre vorbereitet haben, einladen. Er findet statt am Freitag, den 04.07.2014 um 9.15 Uhr in der Kirche Christi-Himmelfahrt. Die Kinder haben an diesem Tag nach der dritten Stunde Schulschluss. Die Kinder des Offenen Ganztags und der 8 bis 1 – Betreuung können wie gewohnt in den Ganztag bzw. in die Betreuung gehen.

Fundsachen

Sollten Sie in den nächsten Tagen einmal in der Schule sein, wäre es schön, wenn Sie einmal einen Blick in unsere Fundsachenkiste vor der Hausmeisterloge werfen könnten. Vielleicht schauen Sie bei dieser Gelegenheit auch an der Garderobe vor der Klasse Ihres Kindes nach bzw. vor der 8 bis 1 – Betreuung oder dem Ganztag, ob dort etwas hängt, was Ihrem Kind gehört. Vielen Dank!

Nach den Ferien…

Am Mittwoch, den 20.08.14 – dem ersten Schultag nach den großen Ferien – haben alle Kinder der Klassen 2 bis 4 von 8.10 Uhr bis 11.50 Uhr Unterricht. Unsere neuen Schulanfänger haben ihren ersten Schultag einen Tag später, am Donnerstag, den 21.08.14.

Schulmilch

Im kommenden Schuljahr wird von unserem Schulmilchlieferanten weiterhin Milch, Kakao und Vanillemilch angeboten. Die Sorten Banane und Erdbeere werden nach den Sommerferien aus dem Sortiment genommen.

Danksagungen

Ich möchte mich auch in diesem Jahr wieder bei all denjenigen Eltern und gelegentlich sogar Großeltern bedanken, die in diesem Schuljahr wieder so überaus engagiert unser Schulleben mitgestaltet, mit-organisiert, mitgetragen und unterstützt haben – in der Bücherei, in der Theater-AG, in unserer Frühlings-Projektwoche, in den Pflegschaften, im Förderverein, bei der Organisation und Durchführung der Einschulungs-feier, des Frühlingsbasars, der Flohmärkte etc. Es ist wirklich toll, wie sehr Sie durch Ihr Engagement unser Schulleben bereichern! Besonders erwähnen möchte ich an dieser Stelle auch die tolle Neugestaltung unserer Homepage durch Herrn Brombach. Auch an Sie einen ganz lieben Dank!

Falls wir uns vor den Ferien nicht mehr sehen, wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie jetzt schon einmal schöne, erholsame und sonnige Ferien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.