Medienpraxisabend am 28.11. um 20:00 in der Fischlaker Schule

Veröffentlicht in: Medienpraxis | 5
CC-by-2.0-by-Brad-Flickinger
CC by 2.0 by Brad Flickinger (flickr)

Wer den Elternbrief schon kennt, findet das Formular am Ende des Textes, für alle Anderen eine kurze Einleitung:

Medien und insbesondere die digitalen sind aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Eine Auseinandersetzung mit kindgerechter Nutzung ist nötig und auch jenseits aller Verteufelung möglich. Vor allem der Einzug von Smartphones und Tablets haben so manchen Haushalt durcheinander gewirbelt. Das Fernsehen verliert zunehmend ein Bedeutung, Youtube übernimmt hin und wieder seine Rolle. Aber was genau tun unsere Kinder in den digitalen Welten?

Warum üben bestimmte Spiele eine so große Faszination aus und wie gehen sie mit dem Medienkonsum ihrer Kinder um. Zu verstehen, was unsere Kinder in medialen Welten genau machen (können) ist ein möglicher Weg, sowohl konstruktiv, als auch verantwortungsbewußt mit digitalen Medien umzugehen. Jenseits von Vorträgen und klugen Ratschlägen wollen wir an diesem Abend in den Austausch kommen. Es werden aber auch praktische Beispiele für bisher vollkommen unbekannte Mediennutzungsformen vorbereitet. An diesem Abend geht es um das praktische Ausprobieren, den Austausch und das Kennenlernen von Alternativen.

Eigene Geräte (also Tablets, Smartphones) sind sehr erwünscht. Darüber hinaus werden acht iPads zur Verfügung stehen, auf denen Apps ausprobiert und anderen Eltern vorgestellt werden können.

Am besten gelingt der Austausch in Kombination mit einem Kaltgetränk und einem Imbissangebot. Dazu müsste sich jede/r mit einer Kleinigkeit einbringen. Im Formular ganz unten kann das eingetragen werden.

Ablauf:

19:00 Uhr Aufbau
19:30 Uhr Beginn des Medienpraxisabends mit einer kurzen Einführung
Danach verteilt an verschiedenen Tischinseln:
+ App-Contest: Was macht eine gute App für Kinder aus? Die App die Abends wird prämiert.
+ Medien selber machen
+ Kreativität und Kollaboration mit digitalen Medien: Was können Kinder mit digitalen Medien lernen?
+ Socialbar: Austausch bei Bier, Wein und Fingerfood
22:30 Uhr Ende und Abbau

Zur Anmeldung

5 Antworten

  1. Claudia Jänsch

    Leider können wir zum Medienpraxisabend nun doch nicht kommen! Ich bitte, die relativ kurzfristige Absage zu entschuldigen.
    Mit freundlichen Grüßen Claudia Jänsch

Schreibe einen Kommentar zu Dokumentation ORGA-Gruppe | Medienprojekt Wintersemester 2014/15 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.