Neues aus der Fischlaker Schule, Juni 2012

Kurz vor den Sommerferien möchte ich noch einmal einige Neuigkeiten und Informationen an Sie weitergeben.

Zunächst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei allen Kindern, die bei strahlendem Sonnenschein an der Talentiade des ETUF teilgenommen haben, bedanken. Ihr habt alle toll mitgemacht und super Leistungen gezeigt! Besonders gratulieren möchte ich unserem Hockeyteam, das gemeinsam mit der Stiftsschule den 4. Platz bei dem Hockeyturnier der Grundschulen erspielt hat. Eine besonders tolle Leistung hat auch Inga Schramm aus der Klasse 1a gezeigt : Sie wurde Dritte in der Gesamtwertung ihres Jahrgangs. Herzlichen Glückwunsch zu eurer hervorragenden Leistung!

Frau Heilemann vielen Dank für die Unterstützung und Begleitung unseres Hockeyteams!

Unsere diesjährige Projektwoche hat den Kindern und auch uns Kolleginnen wieder sehr viel Spaß gemacht. Einen ganz lieben Dank an diejenigen Eltern, die das ein oder andere Projekt mit unterstützt haben. Bedanken möchte ich mich auch bei Familie Esselborn, die gemeinsam mit ganz vielen tatkräftigen Eltern die Cafeteria während der Präsentation unserer Arbeitsergebnisse organisiert hat. Vielen herzlichen Dank an alle, die uns diese leckeren Kuchen gespendet haben.

Erwähnen möchte ich natürlich auch noch unsere Theater-AG, die wieder sehr erfolgreich in einem ausverkauften Gemeindehaus Christi-Himmelfahrt ihr Stück Emil und die Detektive aufgeführt hat. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei den beiden Initiatorinnen Monika und Lucia Spielkamp für ihr außerordentliches Engagement bedanken. Seit drei Jahren bieten sie nun schon ehrenamtlich und mit viel Liebe zum Detail die Theater-AG an, die bei den Kindern immer sehr begehrt ist. Die Vorstellungen sind jedes Jahr ausverkauft und ein echtes Highlight in unserem Schulprogramm. Toll, was ihr gemeinsam mit den Kindern so auf die Beine bzw. Bühne stellt. Auch euch Kindern ein riesengroßes Dankeschön für eure Ausdauer, euren Fleiß und auch euer Durchhaltevermögen, denn seit September letzten Jahres habt ihr euch regelmäßig getroffen, geübt und geprobt. Man hat bei jeder Vorstellung gemerkt, mit wie viel Freude ihr dabei wart. Vielen herzlichen Dank auch an die Eltern, die unsere Theater-AG so tatkräftig unterstützt haben!

Leider verlassen uns zum Sommer Frau Honstein und Frau Benterbusch, was wir sehr bedauern. Sie waren ein echter Gewinn für die Fischlaker Schule, wir werden sie sehr vermissen. Wir alle wünschen ihnen alles Liebe und Gute für ihren privaten und beruflichen Lebensweg!

Als neue Kollegin dürfen wir im kommenden Schuljahr Frau Kocherscheidt bei uns an der Fischlaker Schule begrüßen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr, heißen sie herzlich willkommen und wünschen ihr einen guten Start an unserer Schule.

Darüber hinaus suchen wir zur Zeit noch eine weitere Kollegin, die unser Team nach den Sommerferien unterstützt. Wir sind sicher, dass sich auch hier eine nette und kompetente Kollegin finden wird.

Wie Sie wissen, dürfen wir im kommenden Schuljahr eine fünfte Ganztagsgruppe einrichten. Der Bedarf an Ganztagsplätzen ist derart groß, dass auch diese Gruppe bereits voll ist. Und auch unsere 8 bis 1 – Betreuung ist ausgebucht. Das ist natürlich ein großes Lob für unsere Erzieherinnen, die hier eine hervorragende Arbeit leisten!

Unser Ganztagsteam wird mit Beginn des neuen Schuljahres von Frau Weber unterstützt. Wir heißen auch sie herzlich willkommen in unserem Team und wünschen ihr einen guten Start an unserer Schule.

Die 8 bis 1 – Betreuungsgruppe wird in den Ferien in den Pavillon umziehen. Die Firma Goldt streicht netterweise ehrenamtlich die neuen Betreuungsräumlichkeiten und auch die Kindertoiletten. Wir freuen uns sehr über Ihr Engagement, liebe Familie Goldt, und möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken!

Die fünfte Ganztagsgruppe wird dann in die Räumlichkeiten der 8 bis 1 – Betreuung ziehen. Der Förderverein unterstützt den Ausbau unseres Betreuungsangebotes finanziell sehr großzügig – ein ganz herzliches Dankeschön an Sie, liebe Mitglieder des Fördervereins –, so dass alle Gruppen zum Sommer hin gleichwertig und gut mit Mobiliar und Spielzeug ausgestattet sind.

Am Mittwoch, den 04.07.2012 erhalten die Kinder im Laufe des Schulvormittags ihre Zeugnisse. Eine Stundenplanänderung gibt es auf Grund der Zeugnisausgabe nicht. Die Zeugnisse werden schon so früh ausgegeben, damit Sie – sofern Sie Fragen zum Zeugnis haben – die Möglichkeit erhalten, die Lehrerin Ihres Kindes vor den Ferien noch einmal zu sprechen. Sollte Beratungsbedarf im Hinblick auf das Zeugnis bestehen, geben Sie Ihrem Kind bitte eine kurze Notiz mit in die Schule, so dass die jeweilige Lehrerin einen Termin mit Ihnen vereinbaren kann.

Ihr Kind erhält am Mittwoch eine Kopie seines Zeugnisses. Das Original bekommt es im Tausch gegen das von Ihnen unterschriebene Exemplar. Wir brauchen für die Schülerakte eine von Ihnen unterschriebene Kopie als Beleg dafür, dass Sie das Zeugnis Ihres Kindes gesehen haben. Alternativ hierzu müssten wir ansonsten das unterschriebene Zeugnis noch einmal von Ihnen zurückbekommen und für unsere Schülerakte kopieren.

Darüber hinaus möchte ich Sie jetzt schon einmal zu unserem Abschlussgottesdienst, den Frau Pawlak und Frau Zydek gemeinsam mit den Kindern der vierten Schuljahre vorbereitet haben, einladen. Er findet statt am Freitag, den 06.07.2012 um 10 Uhr in der Jona-Kirche. Die Kinder haben an diesem Tag nach der dritten Stunde bzw. nach dem Gottesdienst Schulschluss. Die Kinder des Offenen Ganztags und der 8 bis 1 – Betreuung können wie gewohnt in den Ganztag bzw. in die Betreuung gehen. Sollten Ihre Kinder von der Jona-Kirche aus nach Hause gehen oder von Ihnen von dort aus mitgenommen werden, geben Sie bitte der Klassenlehrerin Ihres Kindes kurz Bescheid.

Zur Zeit haben wir wieder einen sehr umfangreichen Bestand an Fundsachen (Fahrradhelme, Jacken, Sporttaschen etc.). Bitte schauen Sie bei Gelegenheit einmal die Sachen durch, ob hiervon vielleicht etwas Ihrem Kind gehört. Am Montag werden wir noch einmal alle Sachen gemeinsam mit den Kindern durchsehen. Alles, was dann noch übrig bleibt, werde ich in den Sommerferien wieder an eine wohltätige Organisation weitergeben.

Anbei möchte ich Ihnen jetzt schon einmal die beweglichen Ferientage für das kommende Schuljahr bekannt geben:

  • Freitag, den 02.11.2012 (Freitag nach Allerheiligen)
  • Montag, den 11.02.2013 (Rosenmontag)
  • Freitag, den 10.05.2013 (Brückentag nach Christi-Himmelfahrt)
  • Freitag, den 31.05.2013 (Brückentag nach Fronleichnam)

Am Mittwoch, den 22.08.12 – dem ersten Schultag nach den großen Ferien – haben alle Kinder der Klassen 2 bis 4 von 8.10 Uhr bis 11.40 Uhr Unterricht. Unsere neuen Schulanfänger haben ihren ersten Schultag einen Tag später, am Donnerstag, den 23.08.12.

Ich möchte mich noch einmal bei all denjenigen bedanken, die uns auch in diesem Jahr wieder durch vielerlei Aktivitäten unterstützt haben – bei unseren Flohmärkten, in der Bücherei, bei unserem Sponsorenlauf, unserem Theaterstück, in der Projektwoche, bei unserer Einschulungsfeier usw.. Ohne Ihr Engagement ließen sich ganz viele Aktivitäten und Projekte an unserer Schule in dieser Form nicht verwirklichen. Wir freuen uns sehr, eine so aktive, tatkräftige, hilfsbereite und der Fischlaker Schule so zugewandte Elternschaft und sogar Großelternschaft zu haben. Sie alle bereichern unser Schulleben sehr!

Falls wir uns vor den Ferien nicht mehr sehen, wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie jetzt schon einmal schöne und erholsame Ferien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.