Schneckenbesuch in der 1a

Eingetragen bei: Aktuelles, Bilder, Bilder 2016 | 0

Im Rahmen des Sachunterrichts richteten die Kinder des Klasse 1a zwei Schneckenterrarien ein und sammelten Schnecken, die die Terrarien eine Woche lang bewohnten. Für das leibliche Wohl der Schnecken wurde täglich von den Kindern gesorgt. Behutsam nahmen die Kinder einzelne Schnecken genau unter die Lupe und beschäftigten sich mit folgenden Fragen: Wie kriechen Schnecken? Sind Schnecken taub oder blind? Wie schnell sind Schnecken? Können Schnecken balancieren und warum kriechen sie die Tafel hoch? Alle Entdeckungen hielten die Kinder in ihren Forscherheften schriftlich fest. Auch probierten sie es selbst aus, wie eine Schnecke zu kriechen….gar nicht so einfach!

schnecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.